New Release Available

We are happy to announce our new release 2015.04.24 (German only).

Neue eGPM-Version 2015.04.24 ab sofort verfügbar!

Die neue Version unseres Werkzeugs zur exemplarischen Geschäftsprozessmodellierung ist nun verfügbar. Die Installationsdatei, Release Notes, Benutzerhandbuch und Beispielmodelle können Sie hier herunterladenFür Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte unser Benutzerforum.

New Release Available for Download!

 We are happy to announce our new release 2014.10.08 (German only).

Neue eGPM-Version 2014.10.08 ab sofort verfügbar!

Die neue Version unseres Werkzeugs zur exemplarischen Geschäftsprozessmodellierung ist nun verfügbar. Die Installationsdatei, Release Notes, Benutzerhandbuch und Beispielmodelle können Sie hier herunterladenFür Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte unser Benutzerforum.

New Release Available for Download!

 We are happy to announce that a new release of our eGPM modeling tool is now ready for download!

Neue eGPM-Version ab sofort verfügbar!

Eine überarbeitete und verbesserte Version (2013.03.06) unseres Modellierungswerkzeugs für die exemplarische Geschäftsprozessmodellierung steht ab sofort zur Verfügung. Die Installationsdatei, Release Notes, Benutzerhandbuch und Beispielmodelle können Sie hier herunterladen. Für Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte unser Benutzerforum.

 

New Release is Nearing Completion

The next release of the eGPM modeling tool is nearing completion. It will include some new features, a more modern look and enhanced documentation.

eGPM Tutorium @ SE2013

Wir freuen uns, ein weiteres Tutorium "Praktische Einführung in die eGPM" im Rahmen der Software Engineering 2013 in Aachen halten zu dürfen. Termin ist der 27.02.2013.

Nähere Informationen finden Sie auf der Konferenzseite.

eGPM Benutzerforum

Das eGPM Benutzerforum ist ab sofort für Ihre Fragen und Kommentare zur exemplarischen Geschäftsprozessmodellierung geöffnet!

"Beispielhaft gut modelliert" - eGPM im Objektspektrum 6.2012

Holger Breitling und Stefan Hofer beleuchten die Exemplarische Geschäftsprozessmodellierung in der Praxis.

Szenariobasiert und konkret, piktografisch und fachbereichstauglich – durch diese Merkmale eignet sich die exemplarische Geschäftsprozess-Modellierung (eGPM) besonders, um kooperative, IT-gestützte Arbeitsprozesse zu beschreiben und zu untersuchen. Seit Dezember 2011 steht ein kostenfreies Modellierungswerkzeug für die eGPM zur Verfügung – ein guter Grund, in diesem Artikel die seit Jahren in der Praxis erfolgreiche Methode und ihre Anwendungsmöglichkeiten ausführlich vorzustellen.
eGPM Tutorial at STeP 2012

Praktische Einführung in die exemplarische Geschäftsprozessmodellierung (German only)

Tutorial at STeP 2012, May 10th 2012, Furtwangen

Holger Breitling and Stefan Hofer will introduce the exemplary business process modeling method at this year's STeP conference in Furtwangen. Using the free, OMI-based modeling tool we will conduct an interactive modeling workshop to demonstrate the purpose and the unique properties of our modeling approach.

Zielpublikum:

Anforderungsmanager, Mitarbeiter aus Fachabteilungen, Organisatoren, Softwareentwickler

Voraussetzungen:

Interesse an / Erfahrung mit Modellierung

Schwierigkeitsgrad:

Einführung

eGPM-Tutorial auf der Modellierung 2012

Einführung in die exemplarische Geschäftsprozessmodellierung (eGPM)

Holger Breitling und Stefan Hofer stellen die eGPM bei der Modellierung 2012 vor.

Modellierung 2012, Universität Bamberg,

Mittwoch 14. März 2012, 15.30-17.00 Uhr

Im Tutorial geben wir eine Einführung in die eGPM und erläutern parallel die Pragmatik der Modellierung mit Hilfe des frei verfügbaren Modellierungswerkzeugs auf Basis der Open Model Initiative. Das Modellierungsvorgehen (insbesondere in der Workshop-­-Situation) demonstrieren wir wahlweise anhand der Modellierung eines Beispielprozesses nach Vorgaben der Teilnehmer (bzw. eines Teilnehmers) oder anhand eines von uns vorgegebenen Beispiels, falls die Teilnehmer keinen passenden Input liefern. Nach Abschluss des Tutorials besitzen die Teilnehmer eine gute Grundlage, um in die eigenständige Modellierung mit eGPM einzusteigen.

Zielpublikum:

Anforderungsmanager, Mitarbeiter aus Fachabteilungen, Organisatoren, Softwareentwickler

Voraussetzungen:

Interesse an / Erfahrung mit Modellierung

Schwierigkeitsgrad:

Einführung

eGPM ab sofort verfügbar

Unser auf ADOxx basierendes Werkzeug zur exemplarischen Geschäftsprozessmodellierung steht ab sofort zum Download bereit!

eGPM auf der PoEM 2011 vorgstellt

Von 2.-3.11.2011 fand in Oslo die Practice of Enterprise Modeling (PoEM) statt. Stefan Hofer präsentierte dort ein Paper über eGPM: Instances over Algorithms - A Different Approach to Business Process Modeling.

Nachlesen können Sie den Beitrag, der besonders auf exemplarische Modellierung eingeht, im Konferenzband.

eGPM goes OMI

Die Vorbereitung für das erste Release sind fast abgeschlossen und die Webseite füllt sich mit Informationen.

Demnächst mehr!

Showing 12 results.